LC14

LC14

LC14

LC14

Dies ist ein seltenes Sammlerstück. Le Corbusier entwarf dieses Stück ursprünglich für die Maison du Brésil (1959) in Paris, später verwendete er es auch bei andere Projekte wie etwa in Chandigarh und in seinem eigenes Ferienhaus „Petit Cabenon“.

Preis:

Auf Anfrage

Dimensionen:

(H)248mm x 432mm x 330mm

Materialien:

Solid teak

LC-ACCUSED CABIN

LC-ACCUSED CABIN

LC-ACCUSED CABIN

Rare and important witness box of the High Court of Chandigarh, 1955

Price:

on reequest

Dimensions:

1440mm x 1190mm x (H)1170mm

Materials:

Teak massiv and veneer

LC/ PJ-SI-42-A

LC/ PJ-SI-42-A

PJ-SI-42-A

Sofasessel mit gepolsterter Armlehnen, ca. 1955.

Preis:

auf Anfrage

Dimensionen:

720mm x 780mm x (H)750mm

Material:

Teak massiv, Kuhfell

LC/PJ-SI-41-A

LC/PJ-SI-41-A

LC/PJ-SI-41-A „ADVOKATSSESSEL“

Anwaltssessel vom Gerichtshof, Teak und Fell, ca. 1955.

Preis:

auf Anfrage

Dimensionen:

910mm x 680mm x 650mm

Material:

Teak massiv, Fell grün

LC/PJ-TAT-14-A

LC/PJ-TAT-14-A

PJ-TAT-14-A „BOOMERANG TISCH“

Massiver Teaktisch, Platte aus dickem Teakfournier. Von Le Corbusier persönlich entworfen und sehr selten. Mit Querstreben, ca. 1963.

Preis:

auf Anfrage

Dimensionen:

710mm x 1210mm x 2430mm

Material:

Teak massiv, dickes Teakfournier

LC-AE-05-A

LC-AE-05-A

LC-AE-05-A LÜFTUNGSFLÜGEL

Lüftungsflügel aus Aluminium in Form eines geschwungenen Flugzeugflügels. Dient als Lüftungsflügel

Preis:

auf Anfrage

Dimensionen:

2970mm x 440mm x 60mm

Material:

aluminium

Jeanneret Le Corbusier