Pierre Jeanneret

Pierre Jeanneret fand in Chandigarh die Faszination für das Rurale.
So entwarf er Artefakte, die uns existentiell zu berühren wissen.

CONTEMPORARY 21. CENTURY
Pierre Jeanneret chairs
Pierre Jeanneret chair
We are specialised on rough design pieces. Design is more than decoration,
it can be radical and express an essential depth.

NEWSLETTER












pierre jeanneret möbel

jeanneret chandigarh stuhl

pierre jeanneret aus Chandigarh arbeitet zusammen mit Le Corbusier. Also erschaffte er in Indien Möbel, Stühle und Tische. Mit Regalen fand er in Berlin, Zürich und Frankfurt seinen Weg. Dabei blieb er der Architektur immer treu. Folglich gehörten Sofas und Sideboards zu seiner Möbelkollektion. Kaufen Sie Pierre Jeanneret Möbel bei und, und besuchen Sie unsere Galerie mit Sesselns von Charlotte Perriand oder Jean Prouvé.
Den Kangaroo Stuhl bieten wir auch an, all das im Ausstellungsraum in Dietikon bei Zürich. Kaufen Sie daher Inneneinrichtung, Design und Kunst in der P! Galerie . Alles sind Originale, folglich ausnahmslos authentisch. Der Office cane chair auch Jeanneret Stuhl genannt, passt überall rein und kommt aus Chandigarh in Indien. Diese Möbelstücke sind seltene Sammerstücke, die an namhaften Auktionen versteigert werden. Wie von Wright20 oder Sotheby’s oder Christies. Galerien wie Patrick Seguin, Galerie Downtown Laffanour bieten diese Raritäten der Architekturgeschichten an. Wir lieben die Art Basel Miami und sind dort wie Hauser& Wirth oder David Zwirner. Aus Teak und Rohrgeflecht oder Leder wissen die Stühle, Sofa, Bank, Hocker oder Tisch dadurch zu gefallen. Designer Vintage Möbel aus hochwertiger Provenance sind unser Spezialisation. Die Pierre Jeanneret Möbel sind in der Moma ausgestellt, und sind wie auch das Nuage oder der Forme Libre von Charlotte Perriand bei uns zu sehen. Hochwertiges Design und zeitgenössisches Design wie etwas von Tom Strala stellen wir auch aus. So zeigen wir Objekte in Berlin, Frankfurt oder Hamburg unseren Kunden.

Pierre Jeanneret und Le Corbusier

erschufen in Chandigarh, Indien eine Architektur der Moderne. Einerseits Sotheby’s ebenso wie Christies und Wright20 schätzen Pierre Jeanneret. Die Moderne der 50er Jahre erschuf Möbel als Kunstwerke, die wie Kunst wirken. Wir verkaufen Pierre Jeanneret Möbel, Sessel und Tische und ähnliches. Das Angebot von Antiquitäten von Jean Prouvé oder Le Corbusier warten hier auf Sie. Schlussendlich sind es archaische Möbelstücke die zum Bauhaus, zum Brutalismus oder Mid-Century passen. Wir verkaufen Sessel von Charoltte Perriand in restauriertem und unrestauriertem Zustand. So gefällt alles wie der Committee Stuhl oder der Senat Stuhl. Der Easy Cane Chair und auch der Kangooroo Stuhl mit einem fairen Preis. Aus dem Workshop von 1956 und 1955 entstanden Dinge aus Beton, Stahl, Teakholz oder Sisso Rosenholz. Herrliche Regale mit Buchstaben stehen in unserem Showroom. Wir verkaufen ferner in Tokyo, Los Angeles, Paris oder hierzu auch in Hong Kong. Schweizer Design ist folglich für Museum da. Wir zeigen uns an der Art Basel Miami wie auch 1stdibs und in Ausstellungen zu La Tourette oder der Villa Savoye von Le Corbusier. P. Hadzimanovic und die P! Galerie verkaufen Perriand Tabouret und Vitras Prouvé Möbel. Boomerang Tisch sieht elegant aus. Alles käuflich hier in unserem Showroom. Kommen Sie uns besuchen, wir freuen uns an der Rue de la paix. Daybed und Tisch haben eine schöne Form und gehören zu den Klassikern. Elegante Häuser und Wohnungen mit Design in Chandigarh. So erscheint Pierre Jeanneret wie der Designer der Jahres.

Pierre Jeanneret Stuhl und Tisch

Galerist P. Hadzimanovic ist da und ein Experte für Kunst und Verkauf. Jeanneret Stuhl in der P! Galerie Kaufen Sie bei uns solange den Stuhl auch von Tom Strala, Jean Prouvé und also Lina Bo Bardi. Angeboten in Frankfurt, Dresden und Berlin. wir gehören zu Wien und Köln. Super vielleicht Möbel von Le Corbusier von der Villa La Roche. Auktionshäuser arbeiten so mit uns und wir verkaufen alle möglichen Objekte. Künstler und Holzmöbel aus Rohrflecht zum Verkauf da. Inneneinrichtung ist beispielsweise wichtig. Vasen, Bilder, Gemälde aber auch Leuchten. So dass die P! Galerie die stärksten Stücke des designs anbietet. Artsy hat uns hier und da trotzdem aufgenommen.

Jeanneret Le Corbusier